Geschlechtsverkehr akt bluten nach dem geschlechtsverkehr

geschlechtsverkehr akt bluten nach dem geschlechtsverkehr

Seit ca. 3-4 Monaten blute ich nach jedem Geschlechtsverkehr, genauer gesagt schon während des Geschlechtsver.
Die Blutung, die nach dem Sex auftreten können, heißt postkoitale. Wenn der sexuelle Akt ist beschädigt Körper eines Polypen, wodurch leichte Blutungen.
Blut nach Geschlechtsverkehr. ANTWORTEN. Hey ihr Lieben,. Ich weiss nicht ob es diesen Thread schon gibt, habe keinen gefunden & bin. Sex in Public Prank - GONE SEXUAL

Geschlechtsverkehr akt bluten nach dem geschlechtsverkehr - ich

Blutungen nach dem Sex: Mögliche Ursachen. Mit freundlicher Unterstützung der. Aber normal ist es eben auch nicht. Manchmal tritt das Krankheitsbild als Zweiterkrankung bei rheumatischen Krankheiten auf, sodann bei bestimmten Lebererkrankungen. Brennen in der Scheide, auch beim Wasserlassen. Sie tritt auf, wenn sich die befruchtete Eizelle in die Gebärmutterschleimhaut einnistet.
Ich glaube nicht, dass du da so viel Spass dran hast. Mehr zum Thema Liebe findest du hier: Liebe. Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Aber das Kleine verlangt auch von der ersten Minute an liebe- volle Konzentration. Eine Fehlgeburt kann es auch nicht gewesen sein nokia-n98.orgären lassen solltest du es, wenn die Blutungen aber nun nur noch sehr leicht sind, brauchst du mM nach nicht zum Notdienst. Das vorzeitige Versiegen der Sexualhormone betrifft etwa ein Prozent der Frauen. Verwachsungen können zu einer Verengung am Scheideneingang führen. geschlechtsverkehr akt bluten nach dem geschlechtsverkehr